Afrika, Home, Reiseberichte, Südafrika
Kommentare 2

Stellenbosch – Universitätsstadt inmitten von Weingütern

Stellenbosch, Universitätsstadt, Gemischtwarenladen Oom Samie Se Winkel

Stellenbosch Universität und Weingüter.
Das 50 km von Kapstadt entfernte Stellenbosch ist eine kleine Stadt mit einer großen Universität. Zu den 90.000 Einwohnern kommen nochmal ca 28.000 Studenten. Das Stadtbild wird aber nicht nur durch die Studenten geprägt, sondern auch durch die zahlreichen, international renommierten Weingüter.
Nach Kapstadt ist es die zweitälteste von Europäern gegründete Stadt.
Unterwegs in Afrika habe ich im Dezember immer wieder deutsche Studenten getroffen. Die meisten von ihnen waren auf der Universität in Stellenbosch und hatten gerade Semesterferien. Über die Uni bekommen sie in Stellenbosch oft günstige Wohnungen oder sogar ein kleines Haus.
Hier lässt es sich gut aushalten.
Und obendrein: Mit dem Zug ist man in einer Stunde in Kapstadt.

Südafrika, Stellenbosch Universität mit Studenten

Stellenbosch Universität

Stellenbosch Universität, Theologische Fakultät

Stellenbosch Universität, Theologische Fakultät

Ich habe das Gefühl, die Stadt lebt gut von den Touristen, die wegen der Landschaft bzw. der international renommierten Weingüter kommen. Überall – in Kapstadt oder in Stellenbosch selbst – werden entsprechende Touren angeboten.
Natürlich kann man die Weingüter und das Städtchen auch im Rahmen einer Tagestour von Kapstadt aus besuchen.

Mir hat Stellenbosch so gut gefallen, dass ich dort zwei Nächte verbracht habe.

Es geht nicht so hektisch zu, wie in Kapstadt. Abgesehen von den Hauptstraßen gibt es in Eichenalleen gut erhaltene historische Gebäude, kapholländische Häuser oder prachtvolle viktorianische Villen aus vergangenen Zeiten.

Südafrika, Stellenbosch, Schönes Gebäude

Südafrika, Stellenbosch, typisches Haus

Südafrika, Stellenbosch mit Umgebung

Stellenbosch mit Umgebung

Das Zentrum und somit die Straßen mit den vielen trendigen Cafés, Restaurants, stilvollen Boutiquehotels und Kunstgalerien liegen alle dicht beieinander um die Church Street. Auch der Campus und die Studenten-Kneipen und –Wohnungen liegen nur ein paar Straßen entfernt in unmittelbarer Nachbarschaft.

Die Dorp Street, die ursprüngliche Hauptstraße von Stellenbosch, ist auf jeden Fall einen Spaziergang wert. Hier befindet sich auch der Gemischtwarenladen Oom Samie se Winkel (mein Titelbild) in der Nr. 84. Abgesehen vom Restaurant Big Easy (Nr.95, s.u.) befinden sich hier auch weitere historische Gebäude.

Info zu Südafrika

Währung: 1 € = 14,26 Rand (Stand 13.08. 2015)
Reisezeit: Februar
Wetter: Überwiegend schönes Wetter.

Stellenbosch - Restaurant Schoon De Companje

Restaurant Schoon De Companje

Info zu Stellenbosch

Restaurants
Ich könnte mich die Church Street rauf- und runterfressen 🙂
Schoon de Companje, Ecke Church & Bird St.

Stellenbosch: Lekker Essen im Schoon Decompanje

Stellenbosch: Lekker Brotzeit im De Companje

Mein TippWijnhuis, Church & Andringa Street, stilvoll. Ich habe dort sehr lecker im ersten Stock gegessen
The Hussar Grill, 23, Plein St. Gut für Fleisch! J Klassisch. Gibt es auch in Kapstadt.
Mein Tipp: Big Easy, gehoben, 95 Dorp Street. Wundervolles Ambiente in diesem Haus aus dem Jahr 1798. Große Bar und mehrere Speiseräume. Premium Wein-Angebot vom Ernie Els Weingut.

Stellenbosch, The Big Easy Restaurant

Restaurant The Big Easy in der Dorp Street

Tipp: Ya-Ya Cafe, 8 Dorp Street, sehr schönes Tagescafe. Besitzer: Demitri Velissariou,  neben Hostel Travellers Lodge (s.u.). Oakcorner  gehört denselben Eigentümern und liegt daneben.
Bohemia, Abgeranzte Studentenkneipe (flankiert von weiteren Kneipen), in der auch schon tagsüber Studenten der Uni sitzen. Abends geht die Post ab.

Unterkünfte
Oude Werf 30, Church St, 4 Sterne de Lux, ab 2.775 Rd (195€), Pool, stilvoll.
Coopmanhuijs, Boutique Hotel, 33, Church St,  5 Sterne, ab 1.900 Rd (133€), Na ja, das gegenüberliegende Oude Werf hat mir besser gefallen.

Stellenbosch, Hotel Oude Werf, Innenhof mit Pool

Hotel Oude Werf

Mein Tipp: De Oude Meul GH, 10 Mill Street& Ecke Dorp Street, sehr zentral. Inhaber Arno Zacharias. I Stock, 6 Zimmer mit Bad/AC/TV, DZ 700 Winter/900 HS (49€ /63€), Single Rate: 650 bzw. 750 in HS incl Frühstück. Parkplatz.  Gutes Preis-Leistungsverhältnis.
Travellers Lodge BackPacker (nahe Protea Hotel) Ecke 8 Stadler&10 Dorp Street; nahe Bahnhof. Dorm: 180, Single: 330 (12,60€ / 23,14€)

Südafrika, Stellenbosch, Weinhandlung

 

Wie hat Euch der Beitrag gefallen?
Schreibt Eure Meinung in die Kommentare und folgt mir auf FacebookTwitterInstagram oder Google+ damit Ihr immer informiert seid.

Ich freue mich, wenn Ihr den Beitrag auf einem der folgenden Kanäle teilt: 

2 Kommentare

  1. Pingback: Ein Tag in .. Stellenbosch - Hauptstadt der Winelands - Kapstadt entdecken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.