Alle Artikel in: Nica­ra­gua

Zentralamerika, Nicaragua, El Castillo

Als Back­pa­cker von Nica­ra­gua nach Cos­ta Rica

Nica­ra­gua, Fähr­boot am Anle­ger von El Cas­til­lo Teil 7 Zen­tral­ame­ri­ka Nica­ra­gua: Lit­tel Corn Island — Big Corn Island — El Bluff — Blue­fields — El Rama — San Car­los — El Cas­til­lo – San Car­los — Islas Solentiname/Mancarron — San Car­los Cos­ta Rica: Los Chi­les 18./19.April Litt­le Corn – Big Corn – El Bluff – Blue­fields – El Rama Zwei lan­ge Rei­se­ta­ge: Tag 1: Um 6:15 mit Pan­ga von Litt­le Corn Island nach Big Corn. Wei­ter mit Pas­­sa­gier-Schiff in knapp 7 Stun­den über El Bluff nach Blue­fields; schliess­lich mit Spee­d­boat-Pan­­ga in land­schaft­lich sehr schö­nen 90 Minu­ten nach El Rama. Dazwi­schen immer War­te­zei­ten beim Umstei­gen. In El Rama Über­nach­tung wie­der im Hospe­da­je Doña Lui­sa und Essen im Casa Blan­ca am Fluss. Tag 2: El Rama – San Char­los – El Cas­til­lo Um 4:00(!) mit dem ein­zi­gen täg­li­chen Bus in knapp 7 Stun­den von El Rama nach San Car­los. Von dort wei­ter in 3,30 Stun­den mit lang­sa­mem Pan­ga nach El Cas­til­lo. El Cas­til­lo (3.150 EW) liegt am Rio San Juan. Sei­ne Bedeu­tung liegt bzw. lag in dem 1675 …