Europa, Home, Italien, Reiseziele
Kommentare 2

Bergamo Tipps: Die 10 schönsten Sehenswürdigkeiten der Altstadt

Bergamo Tipps Altstadt ©PetersTravel

Auf dem Weg nach Mailand verschlägt es mich für ein paar Stunden nach Bergamo.
Manchmal entdeckt man so kleine Perlen durch Zufall.
Hier sind meine Bergamo Tipps:

Bergamo Sehenswürdigkeiten Colleoni Kapelle und Basilika Santa Maria Maggiore ©PetersTravel

Bergamo: Colleoni Kapelle und Basilika Santa Maria Maggiore

Spontaner Change of Plans: Auf nach Bergamo

Eigentlich wollte ich für ein verlängertes Wochenende nach Mailand. Mein Flug ging für kleines Geld von Berlin zum Bergamo Airport (Orio Al Serio). Der wurde mir als Flughafen von Mailand verkauft. Es gibt noch den größeren Flughafen „Mailand-Malpensa“, aber dorthin sind die Flüge teurer und auch der ist immer noch 50 Kilometer entfernt!

Von Bergamo wollte ich dann mit dem Bus in einer guten Stunde ins 50 Kilometer entfernte Mailand.
Am Flughafen entschied ich mich dann aber spontan erstmal mit dem Stadtbus ins 5 Kilometer entfernte Bergamo zu fahren und die historische Altstadt zu erkunden.

Bergamo Tipps Altstadt mit Stadtmauer ©PetersTravel
Die malerische Altstadt von Bergamo ist umgeben von mächtigen Stadtmauern und thront hoch oben auf einem Hügel.
Man kann mit dem Bus nach oben fahren, ich aber nehme die   Standseilbahn zur Piazza delle Scarpe, wo einst die Schuhmachergilde ihren Sitz hatte. Von dort spaziere ich gemächlich durch die engen Gassen – vorbei an der Bäckerei Messi – zur Piazza Vecchia.

Bergamo Tipps Sehenswürdigkeiten Bäckerei Messi ©PetersTravel

Bergamo Altstadt Gasse mit Fussgängern ©PetersTravelDie Gassen der weitestgehend für den Autoverkehr gesperrten Altstadt von Bergamo ziehen mich gleich in ihren Bann. Hier kann man in Ruhe bummeln und die historischen Gebäude besichtigen. Auf der zentralen Piazza Vecchia setze ich mich in ein Café und beobachte das Alltagsleben der Einheimischen und den Strom der zahlreichen Touristen.

Hier stehen der Palazzo della Ragione und gegenüber der weiße Palazzo Nuovo.
In der Mitte der Piazza befindet sich der Contarini-Brunnen.

Obwohl die freundliche Dame in der städtischen Touristeninformation – im Torre del Gombito –  sich über ausbleibende Touristen beklagt hat, habe ich den Eindruck, dass die Altstadt gut besucht ist.

Gleich nebenan an der Piazza del Duomo besichtige ich die Kathedrale Santa Maria Maggiore, die Colleoni Kapelle und das Baptisterium.

Die gesamte Altstadt ist von der 6 Kilometer langen Stadtmauer umgeben, die 1588 – nach 27 Jahren Bauzeit – fertig gestellt wurde. Es ist ein gewaltiges Bauwerk, dass an manchen stellen eine Höhe von 50 Metern misst. Dieser innere Kern ist weitestgehend autofrei, so dass man hier in Ruhe durch die engen Gassen bummeln kann.

Bergamo Altstadt Gasse ©PetersTravelIch gehe vorbei an der Zitadelle durch eines der vier mittelalterlichen Stadttore „St. Alessandro“ zu Colle Aperte. Hier ist die Talstation einer weiteren Standseilbahn, der Funiculare San Vigilio. Ich lasse sie rechts liegen und mache mich zu Fuß den Berg hinauf zum Ortsteil Vigilio. Auf dem Weg nach oben genieße ich den Blick auf die im Tal liegende Unterstadt von Bergamo. Oben angekommen bieten sich einem von der Befestigungsanlage des Castello San Vigilio spektakuläre Ausblicke über die Poebene.

Zurück in der Oberstadt bin ich mit der Dame vom Touristenbüro verabredet. Ich will auf den Torre del Gombito. Der ist jetzt eigentlich geschlossen, aber für mich macht sie nach Büroschluss netterweise eine Ausnahme und so kann ich mitten im Zentrum einen weiteren Rundblick genießen.

Vor der Fahrt nach Mailand bummele ich dann nochmal planlos durch die Gassen, vorbei an lauschigen kleinen Plätzen, blühenden Gärten (zB beim Rocca Museo Storico!) und alten Gebäuden mit prachtvollen Fassaden….

Bergamo Tipps Sehenswürdigkeiten Altstadt Karte ©PetersTravel

Bergamo Tipps: 10 Sehenswürdigkeiten in der Altstadt

1. Piazza Vecchia

Mitten im Zentrum der Altstadt an der Piazza Vecchia befinden sich der Palazzo della Ragione (Justizpalast, heute auch Sitz der Comune), der Palazzo des venezianischen Stadtvogts und gegenüber der weiße Palazzo Nuovo, Sitz der Bibliothek. In der Mitte der Piazza befindet sich der Contarini-Brunnen, benannt nach einer venezianischen Patrizierfamilie.

2. Glockenturm (Campanone/Civic Tower)

Steht an der Piazza Vecchia. Zur Aussichtsplatform führen eine Treppe und ein Lift.
Stolzer Eintrittspreis!

3. Basilika Santa Maria Maggiore 

Piazza del Duomo. Mit wunderschönen Intarsienarbeiten von Lorenzo Lotto, einem der bekanntesten Renaissance-Künstler Italiens. Die Ausstattung ist typisch für den üppigen Barock-Stil. Donizetti wurde hier beigesetzt.

4. Colleoni Kapelle und Baptisterium

Piazza del Duomo. Colleoni war ein zu Reichtum gekommener Söldnerführer. Freier Eintritt. Von März – Oktober: 9:30 – 12:30 + 14 – 18 Uhr. November – Februar: 9:30 – 12:30 + 14 – 16:30 Uhr, Montags geschlossen.

5. Torre del Gombito

Hier befindet sich die Touristeninformation. Montags kann man auf den Turm und den Rundblick über die Stadt genießen. Von Ende März bis Ende September. Anmeldung über Tourist Office erforderlich. Info: turismo@comune.bg.it

6. Zitadelle 

Es gibt einen schönen von Arkaden gesäumter Innenhof; errichtet 1355. Museum.

7. Venezianische Stadtmauer & Stadttore 

Die Mauer geht fast noch um die ganze Stadt. Es gibt vier Stadttore. An manchen Stellen sind Bänke und Grünanlagen.

8. Castello San Vigilio

Burg & Park: Fantastischer Weitblick auf die umliegende Landschaft. Freier Eintritt. Öffnungszeiten: April – Oktober: 7 – 21 Uhr /November – März: 8 – 17 Uhr

9. Accademia Carrara + GAMeC / Gallery for Modern & Contemporary Art

Sehr gute Sammlung mit Kunst der Renaissance.
Zeitgenössische Kunst

10. Donizetti-Museum

Bergamo ist die Geburtsstadt des Komponisten Gaetano Donizetti (1797-1848), der hier sein Leben verbrachte. Sein Grab ist in der Basilika Santa Maria Maggiore. Sein Geburtshaus, knapp außerhalb der Stadtmauer auf dem Weg zum Castello San Vigilio ist heute ein kleines Museum.
Bedeutender ist das „Museum Donizettiano“. Es enthält seltene Ausstellungsstücke und Zeugnisse. Das Museum befindet sich in der Via Arena, einer Verlängerung der Via Donizetti.

Bergamo Altstadt Donizetti Museum ©PetersTravel

Donizetti Museum

Bergamo Tipps für die Altstadt ©PetersTravel

Bergamo Sehenswürdigkeiten Piazza Vecchia Contarini-Brunnen ©PetersTravel

Piazza Vecchia: Contarini-Brunnen

Info zu Bergamo Tipps

Der Flughafen Bergamo Airport (Orio Al Serio) wird von den Billigfliegern angeflogen.
Bus vom Flughafen nach Mailand, alle 20 Minuten (65 Minuten, 5€).
Stadt-Bus nach Bergamo, alle 20 Minuten (20 Minuten, 1,65€)
Mein Tipp: Es lohnt sich auf jeden Fall  einen Tagesausflug von Mailand nach Bergamo zu machen!
Webseite von Bergamo

Bergamo Tipps Sehenswürdigkeiten in der Altstadt ©PetersTravel

Hat Dir der Beitrag gefallen?
Schreibe Deine Meinung in die Kommentare.
Folge mir gerne auf
Facebook, Instagram oder Twitter.

2 Kommentare

  1. Hallo Peter,
    Bergamo steht schon so lange auf meiner Liste und irgendwie komme ich trotzdem nie dazu, diese schöne Stadt in eine meiner Touren einzuplanen. Hoffentlich gelingt mir das demnächst, denn deine Bilder bestärken mich darin, dass dieses Juwel einfach auch auf meinem Blog vertreten sein sollte.
    Lieb Grüße aus Salzburg
    Elena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.