Berlin, Berlin Essen & Trinken, Berlin und Umgebung, Berlin, Tipps und ....., Essen & Trinken, Home, Hotspots, Restaurants
Kommentare 3

Restau­rant Good Bank — Sieht so unse­re Zukunft aus?

Restaurant Good Bank Innen Berlin Mitte Copyright Peter Pohle

Restau­rant Good Bank: Mit­ten im Lokal wächst der Salat in Gewächs­häu­sern unter rosa­far­be­nem Licht!
Erst­mal muss ich an ste­ri­le Labors, künst­li­che Gär­ten in der Wüs­te und Sci­ence-Fic­tion-Fil­me den­ken. 

Restaurant Good Bank Gewächshaus Berlin Mitte Copyright Peter Pohle
Ich bin in Ber­lin Mit­te. Hier ist vie­les tren­dy, hip und ange­sagt.
Auf Halb­zeit zwi­schen den Hacke­schen Höfen und Alex­an­der­platz liegt die Rosa Luxem­burg Stra­ße. Hier, zwi­schen Soup Kul­tur, Wok to Walk, Fala­fel und Mom’s Viet­na­me­se Kit­chen befin­det sich seit kur­zem das Restau­rant Good Bank — Das ers­te Ver­ti­cal Farm Restau­rant der Stadt.

Restaurant Good Bank Außen Berlin Mitte Copyright Peter Pohle

Vor dem Lokal auf dem Bür­ger­steig ste­hen die hier übli­chen Holz­ti­sche mit Bän­ken.
Betritt man das Laden­lo­kal, merkt man sofort den Unter­schied: Auf der rech­ten Sei­te eine lang­ge­zo­ge­ne Glas­the­ke. Gegen­über eine über­di­men­sio­na­le Spie­gel­wand, die das Lokal optisch gera­de ein­mal ver­dop­pelt. Davor eine lang­ge­zo­ge­ne Rei­he mit Bar­ho­ckern. Das eigent­lich Auf­fäl­li­ge aber sind die Gewächs­häu­ser hin­ter der The­ke. Hier fin­det das statt, was sich das Restau­rant Good Bank auf die Fah­ne geschrie­ben hat: Ver­ti­cal Far­ming.  In Zusam­men­ar­beit mit dem Ber­li­ner Start-Up Unter­neh­men Infarm wer­den hier die ers­ten Geh­ver­su­che in die Pra­xis umge­setzt. Beim Ver­ti­cal Far­ming geht es kurz gesagt dar­um, zB Gemü­se und Sala­te an Orten anzu­bau­en, an denen die­se nor­ma­ler­wei­se nicht wach­sen, weil die kli­ma­ti­schen Bedin­gun­gen nicht gege­ben sind. Kei­ne Pes­ti­zi­de, kein gen­tech­nisch-ver­än­der­tes Saat­gut.

Restaurant Good Bank Gewächshaus 1 Berlin Mitte Copyright Peter Pohle

Auch im Rah­men der Dis­kus­si­on über den Kli­ma­wan­del ist das „Ver­ti­cal Far­ming“ ganz weit vor­ne dabei, da durch den Anbau im urba­nen Rah­men zusätz­lich der wei­te Trans­port oder die Lage­rung in Kühl­häu­sern ent­fällt.
Die drei Farm-Modu­le, die im Good Bank auf­ge­stellt sind, sol­len nicht mehr Ener­gie als eine pro­fes­sio­nel­le Kaf­fee­ma­schi­ne ver­brau­chen.
Zur Zeit wer­den im Lokal But­ter­sa­lat, Baby­grün­kohl und Eich­blatt­sa­lat ange­baut. Und das ist erst der Anfang.
Geern­tet wird zwei­mal in der Woche: vom Gewächs­haus direkt in die Küche.
Alles ist frisch!
Ich bin gespannt, wie das Gan­ze ange­nom­men wird und wer­de in eini­ger Zeit wie­der vor­bei­schau­en.

Restaurant Good Bank Salat Good Greens: Spinatblätter, geröstete Zucchini, Speck, Äpfel, Getrocknete Feigen, Geröstete Mandeln, Balsamico Dressing € 6,80 small / 8,50 Large Copyright Peter Pohle

Salat Good Greens: Spi­nat­blät­ter, gerös­te­te Zuc­chi­ni, Speck, Äpfel, Getrock­ne­te Fei­gen, Gerös­te­te Man­deln, Bal­sa­mi­co Dres­sing € 6,80 small / 8,50 Lar­ge

Restaurant Good Bank Local Caesar Salanovo Butter Salat, Gebratenes Huhn, Gekochtes Ei, Croutons, Kirschtomaten, Rote Zwiebeln, Speck, Parmesan Chips, Caesar Dressing, Berlin Mitte Copyright Peter Pohle

Local Cae­sar: Sal­a­no­vo But­ter Salat, Gebra­te­nes Huhn, Gekoch­tes Ei, Crou­tons, Kirsch­to­ma­ten, Rote Zwie­beln, Speck, Par­me­san Chips, Cae­sar Dres­sing € 7,60 small / 9,50 Lar­ge

Restaurant Good Bank, Golden Curry: Süsskartoffeln, Gebratenes Rindfleisch, Scharfer Brikkoli, Quinoa mit Kirchererbsen, Getrocknete Preiselbeeren, Curry Cashew Dressing Berlin Mitte Copyright Peter Pohle

Gol­den Cur­ry: Süss­kar­tof­feln, Gebra­te­nes Rind­fleisch, Schar­fer Brik­ko­li, Qui­noa mit Kir­cher­erb­sen, Getrock­ne­te Prei­sel­bee­ren, Cur­ry Cas­hew Dres­sing € 7,60 small / 9,50 Lar­ge

Info zum Restau­rant Good Bank in Ber­lin Mit­te

Es gibt u.a. Getrei­de- und Salat­schüs­seln mit ver­schie­de­nen Dres­sings, Sup­pen, getoas­te­te Sand­wi­ches und Nach­ti­sche.
Man kann sich auch Spei­sen aus ver­schie­de­nen Zuta­ten selbst zusam­men­stel­len.
Zusätz­lich zu den Sala­ten gibt es diver­se Gemü­se aus ange­schlos­se­nen ver­ti­ka­len Far­men.
Restau­rant Good Bank, Ber­lin Mit­te, Rosa Luxem­burg Stra­ße 5
Öff­nungs­zei­ten: Täg­lich 11:30 bis 22:00 Uhr
Tele­fon: 030 — 33021410
Kon­takt: contact@good-bank.de
Web­sei­te: good-bank.de

Hat Dir der Bei­trag gefal­len?
Schrei­be Dei­ne Mei­nung in die Kom­men­ta­re.
Fol­ge mir ger­ne auf Face­book, Insta­gram oder Twit­ter.

Eure Beloh­nung für mei­nen Bei­trag ist es, wenn Ihr ihn auf Eurem Soci­al Net­work teilt. Dan­ke!

3 Kommentare

  1. Pingback: Archiv von PetersTravel - Alle Beiträge

  2. Auf jeden Fall ein span­nen­des Kon­zept mit guten Ansät­zen!

    Lie­ber Peter, heißt das, du bist gera­de in Ber­lin?
    Sehen wir uns? Würd mich freu­en!

    Schö­ne Grü­ße Kat­rin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.