Berlin, Berlin Essen & Trinken, Berlin und Umgebung, Berlin, Tipps und ....., Deutschland Essen & Trinken, Home, Hotspots, Reiseziele, Restaurants
Kommentare 1

Biergarten Berlin im Tiergarten

Biergarten im Tiergarten Berlin Cafe am Neuen See, mit See, Titel 1 Copyright Peter Pohle

Der Tiergarten ist ein wunderschöner Park in Berlin Charlottenburg beim Zoo. Er erstreckt sich vom Charlottenburger Tor bis zum Brandenburger Tor. Er hat zwei große, idyllische Biergärten, den Schleusenkrug und das Café am Neuen See.

Biergarten im Tiergarten Berlin Schleusenkrug, Eingang Totale Copyright Peter Pohle

Biergarten im Tiergarten Berlin Schleusenkrug Getränkeausgabe Copyright Peter Pohle

Tiergarten Berlin: Schleusenkrug

Biergarten im Tiergarten Berlin Schleusenkrug Copyright Peter Pohle

Schleusenkrug

Biergarten Schleusenkrug

Ein paar Schritte entfernt vom Bahnhof Zoo und dem Eingang des Berliner Zoos befindet sich der Schleusenkrug am Landwehrkanal. Es gibt ihn bereits seit 1954. Im Laufe der Jahre hat er sich immer weiter ausgedehnt. Große Schirme oder Bäume sorgen bei Bedarf für Schatten. Ein kleines „Boot“ (im Garten) dient Kindern als Spielplatz.
Im oberen Teil sitzt man meist an kleineren Tischen und im unteren Teil, direkt an der Schleuse, an Biertischen. Von hier hat man auch den optimalen Blick auf die Ausflugboote und die Boote der Freizeitkapitäne, die hier durchgeschleust werden.

Biergarten Café am Neuen See

Nach einem schönen Spaziergang durch den Tiergarten gelangt man zum Café am Neuen See, das auch unter dem Namen CANS bekannt ist. Es fühern zwei gleich lange Wege dorthin.
Einer ist das direkt am Schleusenkrug startende Gartenufer. Dieser ist etwas schattiger und führt an den Gehegen des Zoos vorbei. Zum anderen Weg überquert man die Brücke über die Schleuse und geht am anderen Ufer des Landwehrkanals das Tiergartenufer entlang. Hier ist in der Regel mehr Betrieb und man passiert linkerhand einige Liegewiesen. Nach ungefähr 10 Minuten liegt das Café am Neuen See auf der linken Seite. Wie der Name vermuten lässt gibt es hier ein Café, zu dem seit Jahrzehnten ein immer größer werdender, idyllischer Biergarten gehört. Während im zum Café gehörenden Restaurantbereich das Essen a la Carte ist, herrscht im übrigen Bereich an den Biertischen Selbstbedienung.
Das besonders Schöne an diesem Biergarten ist die Lage am See. Es gibt einen großen Sandkasten für Kinder.
Ach ja, und Boot fahren kann man dort auch, wie man auf meinem Titelbild sieht.

Biergarten im Tiergarten Berlin, Cafè am Neuen See Getränkeausgabe Copyright Peter Pohle

Biergarten Cafè am Neuen See, Getränkeausgabe

Biergarten im Tiergarten Berlin Cafe am Neuen See Restaurant Copyright Peter Pohle

Cafe am Neuen See: Restaurant

Biergarten im Tiergarten Berlin, Café am Neuen See Totale Copyright Peter Pohle

Biergarten vom Café am Neuen See

Info zu Biergarten Berlin im Tiergarten

Biergarten Schleusenkrug 

Anfahrt: U- und S-Bahnhof Zoologischer Garten oder S-Bahnhof Tiergarten
Essen: Man gibt seine Tischnummer bei der Essensbestellung an, nimmt sich das Besteck und bekommt das Essen an den Tisch gebracht.
Es gibt u.a. Frühstück, Flammkuchen, Salate, Schnitzel oder Gegrilltes. Kaffee und Kuchen.
Berliner Kindl Jubiläums-Pilsner: 0,5/4€; Erdinger alkoholfrei 0,5/4€; Weißwein: 0,2/4,50 €
Kinder: Spielmöglichkeit in einem kleinen Holzschiff.
300 Regensichere Plätze!
Öffnungszeiten: Täglich von 11 – 24 Uhr
Reservierung im unteren Bereich möglich. Einige Tische sind immer reserviert für die geführten Rad-Touren von Fat Tire.
Bei der Fußball-WM gibt es Public Viewing.

Café am Neuen See – Biergarten

Adresse: Lichtensteinallee 2, 10737 Berlin (bei der Spanischen Botschaft). Vom Bahnhof Zoologischer Garten über den Schleusenkrug, durch den Tiergarten entlang am Landwehrkanal (gute 10 Minuten Fußweg).
Essen: Bayerische und italienische Spezialitäten. Pizzas, hausgemachte Brezeln, Weißwürste und Leberkäse mit Kartoffelsalat.
Kaffee und Kuchen.
Es wird vermutlich keiner etwas sagen, wenn man sich das Essen selbst mitbringt.
Kinder: Großer Sandkasten.
Bootsverleih
Öffnungszeiten
Montag – Freitag ab 12 Uhr
Samstag/Sonntag ab 11 Uhr
Keine Reservierung im Biergarten.
Bei der Fußball-WM gibt es Public Viewing.

Biergarten im Tiergarten Berlin Tiergartenufer Copyright Peter Pohle

Tiergarten Berlin: Tiergartenufer

Ich freue mich über jeden Kommentar oder wenn Ihr den Beitrag teilt.
Folgt mir gerne auf
Facebook, Instagram oder Twitter

1 Kommentare

  1. Hallo Peter,

    wenn man nicht genau weiß, wo der Schleusenkrug oder das Café am See sind, wird man diese tollen Biergärten kaum finden. Ich selbst fand das Café am See vor meinem ersten Besuch und dem danach Suchen kaum, obwohl es riesig wirkt, sitzt man erst einmal mitten drin. Bei einem späteren Besuch fing aus heiterem Himmel ein Sommergewitter an und der Blitz krachte mit lautem Knall mitten in den See. Ich dachte „Puh, nochmal Glück gehabt“, und wir brachten uns schnell vor dem dann einsetzenden, strömenden Regen unter der Überdachung in Sicherheit, wo wir dicht gedrängt mit den anderen Gästen das Vorüberziehen der Husche abwarteten. Glaub mir, das war ein für uns alle unvergessliches Erlebnis. Ich kann die beiden Locations ebenfalls bedingungslos empfehlen, auch wenn ich viel zu selten dort bin, weil ich vor 2 Jahren endgültig aus Berlin weggezogen bin.

    Liebe Grüße aus Bayern
    Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.