Südafrika
Kommentare 2

Stel­len­bosch — Uni­ver­si­täts­stadt inmit­ten von Wein­gü­tern

Stellenbosch, Universitätsstadt, Gemischtwarenladen Oom Samie Se Winkel

Stel­len­bosch: Uni­ver­si­tät und Wein­gü­ter.

Das 50 km von Kap­stadt ent­fern­te Stel­len­bosch ist eine klei­ne Stadt mit einer gro­ßen Uni­ver­si­tät. Zu den 90.000 Ein­woh­nern kom­men noch­mal ca 28.000 Stu­den­ten. Das Stadt­bild wird aber nicht nur durch die Stu­den­ten geprägt, son­dern auch durch die zahl­rei­chen, inter­na­tio­nal renom­mier­ten Wein­gü­ter.

Nach Kap­stadt ist es die zweit­äl­tes­te von Euro­pä­ern gegrün­de­te Stadt.
Unter­wegs in Afri­ka habe ich im Dezem­ber immer wie­der deut­sche Stu­den­ten getrof­fen. Die meis­ten von ihnen waren auf der Uni­ver­si­tät in Stel­len­bosch und hat­ten gera­de Semes­ter­fe­ri­en. Über die Uni bekom­men sie in Stel­len­bosch oft güns­ti­ge Woh­nun­gen oder sogar ein klei­nes Haus.
Hier lässt es sich gut aus­hal­ten.
Und oben­drein: Mit dem Zug ist man in einer Stun­de in Kap­stadt.

Südafrika, Stellenbosch Universität mit Studenten

Stel­len­bosch Uni­ver­si­tät

Stellenbosch Universität, Theologische Fakultät

Stel­len­bosch Uni­ver­si­tät, Theo­lo­gi­sche Fakul­tät

Ich habe das Gefühl, die Stadt lebt gut von den Tou­ris­ten, die wegen der Land­schaft bzw. der inter­na­tio­nal renom­mier­ten Wein­gü­ter kom­men. Über­all – in Kap­stadt oder in Stel­len­bosch selbst — wer­den ent­spre­chen­de Tou­ren ange­bo­ten.
Natür­lich kann man die Wein­gü­ter und das Städt­chen auch im Rah­men einer Tages­tour von Kap­stadt aus besu­chen.

Mir hat Stel­len­bosch so gut gefal­len, dass ich dort zwei Näch­te ver­bracht habe.

Es geht nicht so hek­tisch zu, wie in Kap­stadt. Abge­se­hen von den Haupt­stra­ßen gibt es in Eichen­al­le­en gut erhal­te­ne his­to­ri­sche Gebäu­de, kaphol­län­di­sche Häu­ser oder pracht­vol­le vik­to­ria­ni­sche Vil­len aus ver­gan­ge­nen Zei­ten.

Südafrika, Stellenbosch, Schönes Gebäude

Südafrika, Stellenbosch, typisches Haus

Südafrika, Stellenbosch mit Umgebung

Stel­len­bosch mit Umge­bung

Das Zen­trum und somit die Stra­ßen mit den vie­len tren­di­gen Cafés, Restau­rants, stil­vol­len Bou­ti­que­ho­tels und Kunst­ga­le­ri­en lie­gen alle dicht bei­ein­an­der um die Church Street. Auch der Cam­pus und die Stu­den­ten-Knei­pen und –Woh­nun­gen lie­gen nur ein paar Stra­ßen ent­fernt in unmit­tel­ba­rer Nach­bar­schaft.

Die Dorp Street, die ursprüng­li­che Haupt­stra­ße von Stel­len­bosch, ist auf jeden Fall einen Spa­zier­gang wert. Hier befin­det sich auch der Gemischt­wa­ren­la­den Oom Samie se Win­kel (mein Titel­bild) in der Nr. 84. Abge­se­hen vom Restau­rant Big Easy (Nr.95, s.u.) befin­den sich hier auch wei­te­re his­to­ri­sche Gebäu­de.

Info zu Süd­afri­ka

Mei­ne Rei­se­zeit: Febru­ar
Wet­ter: Über­wie­gend schö­nes Wet­ter.

Stellenbosch - Restaurant Schoon De Companje

Restau­rant Scho­on De Com­pan­je

Info zu Stel­len­bosch

Restau­rants
Ich könn­te mich die Church Street rauf- und run­ter­fres­sen 🙂
Scho­on de Com­pan­je, Ecke Church & Bird St.

Stellenbosch: Lekker Essen im Schoon Decompanje

Stel­len­bosch: Lek­ker Brot­zeit im De Com­pan­je

Mein TippWijn­huis, Church & Andrin­ga Street, stil­voll. Ich habe dort sehr lecker im ers­ten Stock geges­sen
The Hus­sar Grill, 23, Plein St. Gut für Fleisch! J Klas­sisch. Gibt es auch in Kap­stadt.
Mein Tipp: Big Easy, geho­ben, 95 Dorp Street. Wun­der­vol­les Ambi­en­te in die­sem Haus aus dem Jahr 1798. Gro­ße Bar und meh­re­re Spei­se­räu­me. Pre­mi­um Wein-Ange­bot vom Ernie Els Wein­gut.

Stellenbosch, The Big Easy Restaurant

Restau­rant The Big Easy in der Dorp Street

Tipp: Ya-Ya Cafe, 8 Dorp Street, sehr schö­nes Tagesca­fe. Besit­zer: Demi­tri Velis­sa­riou,  neben Hos­tel Tra­vel­lers Lodge (s.u.). Oak­cor­ner  gehört den­sel­ben Eigen­tü­mern und liegt dane­ben.
Bohemia, Abge­ranz­te Stu­den­ten­knei­pe (flan­kiert von wei­te­ren Knei­pen), in der auch schon tags­über Stu­den­ten der Uni sit­zen. Abends geht die Post ab.

Unter­künf­te
Oude Werf 30, Church St, 4 Ster­ne de Lux, ab 2.775 Rd (195€), Pool, stil­voll.
Coop­man­hu­ijs, Bou­tique Hotel, 33, Church St,  5 Ster­ne, ab 1.900 Rd (133€), Na ja, das gegen­über­lie­gen­de Oude Werf hat mir bes­ser gefal­len.

Stellenbosch, Hotel Oude Werf, Innenhof mit Pool

Hotel Oude Werf

Mein Tipp: De Oude Meul GH, 10 Mill Street& Ecke Dorp Street, sehr zen­tral. Inha­ber Arno Zacha­ri­as. I Stock, 6 Zim­mer mit Bad/AC/TV, DZ 700 Winter/900 HS (49€ /63€), Sin­gle Rate: 650 bzw. 750 in HS incl Früh­stück. Park­platz.  Gutes Preis-Leis­tungs­ver­hält­nis.
Tra­vel­lers Lodge Back­Pa­cker (nahe Pro­tea Hotel) Ecke 8 Stadler&10 Dorp Street; nahe Bahn­hof. Dorm: 180, Sin­gle: 330 (12,60€ / 23,14€)

Südafrika, Stellenbosch, Weinhandlung

 

Wie hat Euch der Bei­trag gefal­len?
Schreibt Eure Mei­nung in die Kom­men­ta­re. 

Ich freue mich, wenn Ihr den Bei­trag ver­linkt.

Eure Beloh­nung für mei­nen Bei­trag ist es, wenn Ihr ihn auf Eurem Soci­al Net­work teilt. Dan­ke!

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.