Afrika, Home, Reiseziele, Südafrika
Schreibe einen Kommentar

Kap­stadt Food Mar­ket – Die schöns­ten Märk­te!

Kapstadt Foodmarket, Neighbourgoods Market in The Old Biscuit Mill, Eingang, Titelbild

Kap­stadt Food Mar­ket – Die schöns­ten Märk­te.

In und um Kap­stadt gibt es meh­re­re Food Mar­kets. Ich habe im Febru­ar die bei­den schöns­ten besucht: den Neigh­bour­goods Mar­ket in The Old Bis­cuit Mill  und den Oran­je­zicht City Farm Mar­ket auf dem Gelän­de der offi­zi­el­len Resi­denz der Pre­mier­mi­nis­te­rin des West­kaps, Helen Zil­le.


Kapstadt Foodmarket, Neighbourgoods Market in The Old Biscuit Mill

Kapstadt Foodmarket, Neighbourgoods Market, asiatische Küche 1

Kapstadt Foodmarket, Neighbourgoods Market, Süßigkeiten

  1. Neigh­bour­goods Mar­ket in der Old Bis­cuit Mill.

Die­ser Markt mit Bio-Pro­duk­ten von über 100 Händ­lern befin­det sich auf dem Gelän­de einer alten Keks-Fabrik im Stadt­teil Wood­stock.

Da er eine DER Tou­ris­ten­at­trak­tio­nen von Kap­stadt ist, gibt es jeden Sams­tag ein ent­spre­chen­des Geschie­be und Gedrän­ge.

Man kann an Tischen oder auf Stroh­bal­len sit­zen und die geils­ten Spei­sen ver­zeh­ren. Selbst, wenn man nicht wuss­te, dass man hung­rig ist oder Appe­tit hat, bekommt man spä­tes­tens beim Anblick der vie­len Stän­de mit den Köst­lich­kei­ten bei­des. So ist es auf jeden Fall mir ergan­gen.

Der eigent­li­che Food­mar­ket fin­det in zwei gro­ßen Hal­len statt mit zahl­rei­chen klei­nen Stän­den. Die meis­ten Spe­zia­li­tä­ten kön­nen vor Ort ver­kos­tet wer­den.

Kapstadt Foodmarket, Neighbourgoods Market, Eggs Benedict mit Lachs oder Speck

Kap­stadt Food­mar­ket, Neigh­bour­goods Mar­ket, Eggs Bene­dict mit Lachs oder Speck

Kapstadt Foodmarket, Neighbourgoods Market, Kuchen

Kapstadt Foodmarket, Neighbourgoods Market, Brotsorten 1

Kapstadt Foodmarket, Neighbourgoods Market, Biltong

Kap­stadt Food­mar­ket, Neigh­bour­goods Mar­ket, Bil­tong (Tro­cken­fleisch)

Ange­bo­ten wer­den zB öko­lo­gisch ange­bau­tes Obst und Gemü­se, getrock­ne­te Pil­ze, Bil­tong, Gewür­ze, hand­ge­mach­ter Käse, im Holz­ofen geba­cke­nes Brot, diver­se Honig­sor­ten, feins­tes Gebäck und Pra­li­nen, Waf­feln, haus­ge­brau­te Bie­re und was das Land an kuli­na­ri­schen Spe­zia­li­tä­ten noch so her­gibt.

Natür­lich fehlt es auch nicht an Wei­nen aus der Regi­on oder frisch zube­rei­te­ten Smoot­hies.

Auf der gegen­über­lie­gen­den Sei­te des Innen­ho­fes, vor­bei an einer umla­ger­ten Musik­grup­pe, kommt man zu einem Gebäu­de­trakt mit einem wei­te­ren Innen­hof. Hier befin­den sich, ver­teilt auf meh­re­re Stock­wer­ke, Cafés, eine Kaf­fee­rös­te­rei, Kunst­ge­wer­be- und Desi­gner­lä­den, Gale­ri­en, Anti­qui­tä­ten­händ­ler, Möbel­ge­schäf­te und Büros.

Kapstadt Foodmarket, Neighbourgoods Market, Musikgruppe von hinten

Kap­stadt Food­mar­ket, Neigh­bour­goods Mar­ket, Musik­grup­pe

Kapstadt Foodmarket, Neighbourgoods Market, Kunstgewerbe und Designer, Innenhof

Kap­stadt Food­mar­ket, Neigh­bour­goods Mar­ket, Kunst­ge­wer­be und Desi­gner, Innen­hof

Kapstadt Foodmarket, Neighbourgoods Market, Kunstgewerbe und Designer 1

Kap­stadt Food­mar­ket, Neigh­bour­goods Mar­ket, Kunst­ge­wer­be und Desi­gner

Kapstadt Foodmarket, Neighbourgoods Market, Kunstgewerbe und Designer 2

Anfahrt
The Old Bis­cuit Mill, Stadt­teil Wood­stock, 373–375 Albert Road
Am bes­ten mit Bus oder Taxi, da Park­plät­ze in die­ser Gegend – beson­ders an Sams­ta­gen – Man­gel­wa­re sind.
Bus Num­mer 102, Sta­ti­on „Kent“
In Wood­stock gibt es auch Stree­tart zu ent­de­cken. Dar­über folgt noch ein Bei­trag.
Geöff­net: Der Markt ist Sams­tags von 9 – 14 Uhr

  1. Oran­je­zicht City Farm Mar­ket 

Das Erstaun­li­che an die­sem idyl­li­schen Markt ist, dass er gar nicht so irr­sin­nig bekannt zu sein scheint. Auf jeden Fall wuss­te man in mei­ner Unter­kunft nicht auf Anhieb, wo sich der Markt befin­det. Viel­leicht hängt das aber auch damit zusam­men, dass der Markt an sei­nem ursprüng­li­chen Ort unmit­tel­bar vor dem Aus stand.

Kapstadt Food Market, Oranjezicht City Farm Market, Picknickwiese mit Tafelberg

Kap­stadt Food Mar­ket, Oran­je­zicht City Farm Mar­ket, Pick­nick­wie­se mit Tafel­berg

Kapstadt Food Market, Oranjezicht City Farm Market, Frau beim Gemüseeinkauf 2

Kap­stadt Food Mar­ket, Oran­je­zicht City Farm Mar­ket

Als Ret­te­rin stell­te die Pre­mier­mi­nis­te­rin des West­kaps, Helen Zil­le, dann das Grund­stück ihrer offi­zi­el­len Resi­denz zur Ver­fü­gung.

Nun fin­det der Markt wie­der jeden Sams­tag an neu­er Stel­le, im male­ri­schen Lee­uwen­hof statt. Der statt­li­che Park mit Pool, Ten­nis­platz und einer sanft anstei­gen­den gro­ßen Grün­fla­che vor der Resi­denz bie­tet Platz für zwei Zel­te in denen die rus­ti­ka­len Stän­de auf­ge­baut sind. Hier wer­den loka­le und regio­na­le Bio-Pro­duk­te ange­bo­ten. Außer­dem gibt es ein paar Stän­de an denen gebrut­zelt wird und lecke­re Sand­wi­ches oder fri­sche Geträn­ke zube­rei­tet wer­den.

Hier ist alles Bio.

Auf dem Rasen haben sich klei­ne Grup­pen zum Pick­nick nie­der­ge­las­sen und ver­zeh­ren die ange­bo­te­nen Lecke­rei­en zwi­schen spie­len­den Kin­dern.

Mit­ten­drin spielt ein Gitar­rist lei­se vor sich hin.

Man kennt sich. Alles geht sehr locker zu. Obwohl es gut besucht ist, herrscht eine ent­spann­te, fami­liä­re Atmo­sphä­re. Auch in den Zel­ten herrscht kein über­mä­ßi­ges Gedrän­ge. Die Besu­cher sind offen­sicht­lich über­wie­gend Kap­städ­ter.

Kapstadt Food Market, Oranjezicht City Farm Market, Käsesorten

Kap­stadt Food Mar­ket, Oran­je­zicht City Farm Mar­ket, Käse­sor­ten

Kapstadt Food Market, Oranjezicht City Farm Market, Köstlichkeiten, groß

Kap­stadt Food Mar­ket, Oran­je­zicht City Farm Mar­ket

Adres­se
Im Stadt­teil Gar­dens. Am obe­ren Ende der Kloof St. links in die Hof Street.
Geöff­net: Sams­tags von 9 – 14 Uhr
Die­ser Markt wur­de anschei­nend im Juni 2015 lei­der ver­legt. Hier geht’s zur Web­sei­te mit der NEU­EN ADRES­SE

Natür­lich gibt es noch ande­re Food Mar­kets, wie zB den an der V&A Water­front Mar­ket on the Wharf, den Bay Har­bour Mar­ket (weni­ger “Food”) im 20 km ent­fern­ten Hout Bay (Bus 108, Stop Atlan­tic Skip­per) oder den Earth Fair Food­mar­ket

Eine gute Über­sicht über alle Märk­te fin­dest du auf die­ser Sei­te.

Kapstadt Food Market, Oranjezicht City Farm Market, frische Smoothies

Kap­stadt Food Mar­ket, Oran­je­zicht City Farm Mar­ket, fri­sche Smoot­hies

Wel­cher ist für Euch der schöns­te Markt in oder in der Nähe von Kap­stadt?

Wei­te­re Bei­trä­ge über Süd­afri­ka sind u.a.:
Der bes­te Back­pa­cker Afri­kas!
Mein abso­lu­ter Lieb­lings­park in Afri­ka

Stel­len­bosch – Sym­pa­thi­sche Uni­ver­si­täts­stadt inmit­ten von Wein­ber­gen
Her­ma­nus auf der Gar­den Rou­te – Ein High­light am Meer
Oudts­ho­orn mit den High­lights Swart­berg Pass und den Can­go Caves
The Cave­man — Wen Ihr in Wil­der­ness besu­chen müsst!

Natures Val­ley – Traum­strand und Wan­der­we­ge
Wil­der­ness auf der Gar­den Rou­te — Die High­lights
Von Jef­freys Bay nach Storms­ri­ver in den Tsits­ikam­ma Natio­nal Park
Port Eliza­beth und der Addo Natio­nal­Park
Von den Dra­kens­ber­gen nach Cof­fee Bay an der Wild­co­ast
Auf­bruch zu den Dra­kens­ber­gen

Mei­ne Ver­söh­nung mit Dur­ban
Das zau­ber­haf­te Hogs­back und die Berg­welt

Tragt Euch rechts für den News­let­ter ein und folgt mir auf Face­bookTwit­terGoog­le+ oder Insta­gram um Neu­ig­kei­ten zu erfah­ren.

Ich freue mich beson­ders, wenn Ihr den Bei­trag teilt, damit ihn auch Eure Freun­de sehen kön­nen:

Eure Beloh­nung für mei­nen Bei­trag ist es, wenn Ihr ihn auf Eurem Soci­al Net­work teilt. Dan­ke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.