Brasilien, Home, Reiseziele, Südamerika
Schreibe einen Kommentar

Tran­co­so in Bra­si­li­en – Lie­be auf den zwei­ten Blick

Trancoso Tipps Brasilien, Abendstimmung im Quadrado,

Tran­co­so Tipps: Das mit Tran­co­so wäre um ein Haar in die Hose gegan­gen! Fast hät­te ich den klei­nen Küs­ten­ort links lie­gen­ge­las­sen. Dabei stand der schon so vie­le Jah­re auf mei­ner Wunsch­lis­te.

Trancoso Tipps Brasilien. Der Strand ist noch nicht wirklich überlaufen...

Tran­co­so Tipps. Der Strand ist noch nicht wirk­lich über­lau­fen…

Tran­co­so Tipps — Mei­ne ers­te Begeg­nung mit Tran­co­so…

Ich war gera­de in der Nähe, in Arrai­al d’Ajuda, und Tran­co­so ist nur 35 km wei­ter.
Also habe ich erst­mal einen klei­nen Aus­flug gemacht, um einen ers­ten Ein­druck zu bekom­men und dann auch gleich vor Ort nach einem schö­nen Hotel zu schau­en.
Der Tag war sehr heiß und irgend­wie bin ich an einer ganz blö­den Stel­le aus dem Bus aus­ge­stie­gen.
Das, was ich bis hier­hin vom Ort gese­hen hat­te, hat mich dann auch ziem­lich abge­törnt.

Auf jeden Fall bin ich anschlie­ßend direkt zum aus­ge­schil­der­ten Strand gegan­gen. Bloß die­ser Strand kam nie, d.h. ich ging einen ein­sa­men, nicht enden­wol­len­den, stau­bi­gen, schat­ten­lo­sen Weg ent­lang. Nach einer gefühl­ten Stun­de erreich­te ich dann doch noch die­sen Strand, bzw. einen Park­platz vor einem gro­ßen, rela­tiv gut besuch­ten Strand-Restau­rant.

Auf die Fra­ge nach mei­ner ange­peil­ten Unter­kunft, ern­te­te ich über­all nur rat­lo­ses Kopf­schüt­teln.
Man nann­te mir ein ähn­lich klin­gen­des Hotel. Ich aber bestand auf mei­nem, weil das ziem­lich gute Ratings hat­te. Noch dazu schien das neu ins Spiel gebrach­te Hotel am Arsch der Welt oder zumin­dest des Stran­des zu sein.

Frus­triert mach­te ich mich auf den Rück­weg. Zum Glück kam mir jetzt ein Moto-Taxi ent­ge­gen. Der Fah­rer dreh­te sofort um und bot an, mich zum Cen­tro His­tó­r­i­co zu brin­gen, zum Quadra­do.

Ja, aber da war ich doch vor­hin schon?!

Wir fah­ren dann zu der Stel­le, an der ich aus dem Bus aus­ge­stie­gen bin.
Und dann noch unge­fähr läp­pi­sche 80 Meter wei­ter, qua­si ein­mal um die Ecke.
Da ist dann ein klei­ner Park, nichts groß­ar­ti­ges, aber immer­hin schon mal ein Park. Und jede Men­ge Schat­ten gibt es auch!
Mein Moto-Fah­rer zeigt dann noch vage in die Rich­tung eines Cafés.
Also gehe ich die paar Schrit­te, denn einen kal­ten Saft kann ich jetzt gut gebrau­chen.

Trancoso Tipps Brasilien, Platz mit Kirche im Quadrado

Tran­co­so, Platz mit Kir­che im Quadra­do

Trancoso Tipps, Kirche

Tran­co­so Tipps, Kir­che

Vom häss­li­chen Ent­lein zum Schwan…

Von da ab geht’s berg­auf, denn von dem Platz vor dem Café öff­net sich der Blick auf eine end­los gro­ße Wie­se. Ganz weit hin­ten am ande­ren Ende steht ein klei­nes, schnee­wei­ßes Kirch­lein.
Vor der Kir­che auf der Wie­se ist sogar noch ein Bolz­platz.

Nach mei­ner klei­nen Stär­kung, gehe ich Rich­tung Kir­che.
Ich kom­me vor­bei an jeder Men­ge Gar­ten-Restau­rants. Alle haben ihre eige­ne, roman­ti­sche Aus­strah­lung. Da wer­de ich es schwer haben mich zu ent­schei­den. Unter­bro­chen wer­den die Restau­rants nur von einem Kunst­ge­wer­be­la­den oder einem klei­nen, idyl­li­schem Hotel.
Ich pas­sie­re die Kir­che. Ein paar Schrit­te wei­ter habe ich frei­en Blick auf einen wei­ter unten lie­gen­den Strand und das Meer.

Trancoso Tipps, Blick von der Kirche zum Strand 1

Tran­co­so, Blick von der Kir­che zum Strand

Trancoso Tipps, Strand

Ich gehe zurück zum Park — dem Par­que Muni­ci­pal wie ich inzwi­schen weiß — denn dort hat­te ich ein sym­pa­thi­sches Hotel gese­hen. Mit gro­ßem Gar­ten und viel Schat­ten.…

Tran­co­so — Ein neu­er Anfang!

Am nächs­ten Tag zie­he ich dann mit Sack und Pack nach Tran­co­so in die Pou­sa­da Calyp­so.
Mein ers­ter Weg führt mich zum nahe­ge­le­ge­nen Pra­ia dos Coquei­ros.
Ich habe die Qual der Wahl: in bei­de Rich­tun­gen erstreckt sich über Kilo­me­ter ein makel­lo­ser Strand.

Kurz vor dem Son­nen­un­ter­gang bege­be ich mich zur klei­nen Kir­che und kom­me gera­de recht­zei­tig zum Aus­zug einer Hoch­zeits­ge­sell­schaft.

Abends fällt es mir dann eben­falls schwer mich für eines der Restau­rants zu ent­schei­den.
Aber es ist ja nicht mein ein­zi­ger Abend in Tran­co­so.….…

Trancoso Tipps Brasilien, Hochzeitsfoto mit Kirche

Tran­co­so Hoch­zeits­ge­sell­schaft vor der Kir­che (am Abend ohne Blitz)

Trancoso Tipps Brasilien, Restaurant im Quadrado.

Tran­co­so Tipps Restau­rant im Quadra­do

 Tran­co­so Tipps Cen­tro His­tó­r­i­co / Quadra­do

Gro­ße Wie­se mit Fuss­ball­platz, Restau­rants, Hotels und Kir­che.
TIPP: Da die Kir­che abends ange­strahlt wird, kann man lus­ti­ge, nächt­li­che Schat­ten­spie­le auf der Kir­chen­wand pro­du­zie­ren!
Strand: Pra­ia dos Coquei­ros
Strand­bar: Uxua

Trancoso Tipps Brasilien, Strandbar Uxua

Tran­co­so, Strand­bar Uxua

Tran­co­so Tipps: Restau­rants

Cabin San­to hoch­ge­sto­chen mit ent­spre­chen­den Prei­sen. live Musik,
O Cacao geho­ben, ange­nehm
Die­se Restau­rants, und vie­le schö­ne mehr, sind zu bei­den Sei­ten der Gro­ßen Wie­se vor der Kir­che im Quadra­do.

Tran­co­so Tipps: Unter­kunft

Mein Tipp: Pou­sa­da Calyp­so, ab 150 RS (ca 40 €, Neben­sai­son), im Quadra­do (Cen­tro his­tó­r­i­co) beim Par­que Muni­ci­pal (Bos­que) mit lau­schi­gem Gar­ten in dem ein Whirl­pool ist. Opu­len­tes Früh­stück. Ca 10 Minu­ten bis zum Strand Pra­ia dos Coquei­ros.

Trancoso Tipps, Pousada Calypso, Garten

Tran­co­so Tipps, Pou­sa­da Calyp­so, Gar­ten

All­ge­mei­ne Info zu Bra­si­li­en

Wäh­rung: 1€ = 4,33 RS (Stand Ende Dezem­ber 2015)
Rei­se­zeit: Dezem­ber
Wet­ter: Son­ne. Herr­li­ches Wet­ter. Um die 30 Grad

Ich freue mich, wenn Ihr den Bei­trag auf einem der fol­gen­den Net­works teilt:

Eure Beloh­nung für mei­nen Bei­trag ist es, wenn Ihr ihn auf Eurem Soci­al Net­work teilt. Dan­ke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.