Deutschland, Home, Reiseziele
Schreibe einen Kommentar

Westerwald Ausflüge – Sehenswürdigkeiten und Tipps

Westerwald Ausflüge, Landschaft, Copyright Peter Pohle

Ich war noch nie im Westerwald und habe also auch noch keine Westerwald Ausflüge gemacht. Deswegen habe ich mich besonders gefreut, als ich eine Einladung vom Lindner Hotel & Sporting Club Wiesensee bekam.

Westerwald Ausflüge: Lindner Hotel am Wiesensee, Copyright Peter Pohle

Lindner Hotel & Sporting Club am Wiesensee

Also, Berlin liegt jetzt nicht gleich um die Ecke. Für ein Wochenende kommen da eher die Einzugsgebiete Köln, Düsseldorf oder Frankfurt in Frage.
Von dort bringt mich denn auch der ICE in einer halben Stunde nach Limburg Süd. Dann sind es über Westerburg bis zum Hotel nochmal 25 Kilometer mit dem Taxi.
Das Lindner Hotel & Sporting Club Wiesensee macht seinem Namen alle Ehre. Nicht umsonst wurde die dazugehörige Golfanlage 2017 bei den Golf Journal Travel Awards als bester Golfplatz Deutschlands ausgezeichnet.

Wanderung zur Holzbachschlucht

Da ich aber nun mal kein Golfer bin, war für mich als Einstieg die kleine, einfache Wanderung (1 1/2 Stunden) zur Holzbachschlucht genau richtig. In dem Naturschutzgebiet, das zum bekannten Westerwaldsteig gehört, hat sich der Holzbach den Weg durch eine bis zu 30 Meter tiefe Schlucht in den Basalt gegraben. Wanderwege gibt es in dieser Ecke jede Menge.
Natur pur für alle & jeden, groß & klein. Westerwald Ausflüge, Wegweiser, Copyright Peter Pohle
Westerwald Ausflüge, Holzbachschlucht, Familienfriedhof, Copyright Peter Pohle

Mitten im Wald stößt man auf eine Besonderheit: den kleinen Privat-Friedhof der Familie Schneider, denen seit Generationen das in der Nähe gelegene Hof-Café Dapprich gehört.
Wir werden auf der Wanderung netterweise von Bernd Schneider vom Hof-Café Dapprich begleitet. Dort angekommen, werden wir dann mit Kaffee und Kuchen versorgt, um anschließend gestärkt den Rückweg anzutreten. Der dauert dann nur noch 1 Stunde. Allerdings verlaufen wir uns einmal kurz, kommen dann aber schnell wieder auf den Hauptweg zurück.
Oft wünsche ich mir auf Wanderungen eine bessere Ausschilderung…

Kräuterstempel-Massage im Wellness-Spa

Zurück im Hotel geht es vor dem Abendessen noch in den gepflegten Spa-Bereich zu einer Kräuterstempel-Massage. Dabei habe ich keine Ahnung, was genau mich erwartet. Es ist der Reiz des Unbekannten.
Auf der Liege döse ich dann vor mich hin und werde massiert. Und plötzlich durchzuckt mich unvorbereitet ein glühend-heißer Stich. Ich muckse nicht auf, in der Hoffnung, dass die Masseurin weiß, was sie tut. Sie setzt zu einem neuen Stempelabdruck an, der zum Glück schon nicht mehr ganz so heiß ist. Schnell gewöhne ich mich daran.
Kurzum: I survive und fühle mich danach angenehm entspannt…

Abendessen im Steak-Restaurant mooq

Zum Abendessen versammeln wir uns im neuen Steak-Restaurant mooq. Von hier hat man einen schönen Blick über den kleineren, den 9-Loch Golfplatz, zum Wiesensee mit Sonnenuntergangsstimmung.
Westerwald Ausflüge, Lindner Hotels Steak-Restaurant mooq, Copyright Peter PohleEhe ich in die Karte schaue und lang rum mache, entscheide ich mich für die Empfehlung des Küchenchefs. Das kann nicht falsch sein denke ich mir.
Als Hauptgang gibt es rosa gebratene Tranchen vom Rinderfilet mit grünem Spargel und Bratkartoffeln. Das Fleisch ist butterzart und schmilzt auf der Zunge. Kein Wunder, denn das Fleisch stammt vom Lieferanten True Wilderness einem Spezialisten für nachhaltige Rinderzucht und die Veredelung von deutschem Rindfleisch. Hier kommt das Fleisch Gold-Labeled auf den Tisch, also nach 35-tägiger und intensiver, trockener Reifung am Knochen. Ausschließlich von ausgewachsenen weiblichen Tieren stammt das Best German Beef Dry Aged, da dies geschmacklich am intensivsten ist. Nach Qualitätsmerkmalen wie Frische, Marmorierung, Farbe, Geruch und Haptik ausgewählt, wird es dem besonderen Reifungsprozess von True Wilderness unterzogen. Ein eigens konzipiertes System reguliert die Temperatur, Luftfeuchtigkeit und sogar die Geschwindigkeit der Luftzirkulation für die edelste Reifung.
Westerwald Ausflüge, Lindner Hotels Steak-Restaurant mooq, Copyright Peter PohleIn diesem Steak-Restaurant kommen aber nicht nur regionale Produkte auf den Tisch. Auch die Fans vom saftigen und zarten US-Beef kommen voll auf ihre Kosten: für sie gibt es das durch die spezielle Maisfütterung entstandene fein marmorierte Rindfleisch von den Greater Omaha Packers aus Nebraska.
Natürlich hätte ich mich auch für die Dorade, die Perlhuhnbrust oder den Gemüse-Tofuspieß mit gegrillten Austernpilzen entscheiden können. Ich liebe aber nun mal ein gutes Steak.
Die gebrannte Schokoladencreme mit geräuchertem Whiskeyeis bildet den würdigen Abschluss.

Westerwald Ausflüge: Der Stöffelpark

Am nächsten Tag steht der Stöffelpark auf dem Programm. Auch hier hatte ich keine Vorstellung, was mich erwartet. Letztlich ist das ein spannender Ausflug in die Vergangenheit. Hier gibt es u.a. einen 10 Kilometer langen Rundweg, der übrigens auch direkt am Westerwald-Steig liegt.
Der Stöffelpark ist ein Steinbruch mit allem Drum & Dran. Das Gelände wird von einer verlassenen Industrieruine beherrscht. Hier haben vor über hundert Jahren die Arbeiter im wahrsten Sinne des Wortes im Akkord (Basalt)Steine gekloppt. Die Arbeitsbedingungen waren nach heutigen Vorstellungen unsäglich.
Heute dient das Gelände als Erlebnisgarten für die verschiedensten Veranstaltungen wie Mountainbike-Rennen, GeoCaching, Ausstellungen, Kletterevents, Truckertreffen oder Oldtimermeetings. Ein paar Schritte weiter, an einem kleinen See, befindet sich ein großer Kräutergarten, der durch Kunstobjekte aufgelockert wird.

Westerwald Ausflüge, Stöffel Park 1, Copyright Peter Pohle

Westerwald Ausflüge: Industrieanlage von Anfang 1900: Stöffel Park

Westerwald Ausflüge: Besuch der Birkenhof Brennerei

Wenn man in dieser Ecke ist, sollte man einen Besuch einer der Top-Destillerien Deutschlands einplanen. Am besten verbunden mit einer Führung.
Die 1848 gegründete Birkenhof Brennerei ist eine der Top-Destillerien in Deutschland. Sie wird jetzt bereits in der siebten Generation geführt.
Hier werfen wir einen ausführlichen Blick hinter die Kulissen der Korn- und Obstbrennerei und werden bei einer spannenden Verkostung in die Welt der Westerwälder Spirituosen-Köstlichkeiten und edlen Brände eingeführt.
Seit langer Zeit habe ich dann dort auch mal wieder einen Gin genossen…

Westerwald Ausflüge, Birkenhof Brennerei 2, Copyright Peter Pohle

Birkenhof Brennerei

Westerwald Ausflüge – Wanderung um den Wiesensee

Der Wiesensee ist ein kleiner See, den man gut in einer Stunde umrunden kann – wenn man zügig geht! Das größte Stück ist der Weg asphaltiert. Die letzten ca 800 Meter ist es ein „Naturweg“. Das wiederum bedeutet, hier kann es schon mal etwas matschig werden. Natürlich kann man herrlich joggen oder ein Fahrrad ausleihen.

Westerwald Ausflüge, Wiesensee, Copyright Peter Pohle
Der See ist nicht sehr tief (Brusthöhe). Leider ist er voller Algen und dadurch zum Baden nicht wirklich geeignet. Es gibt eine Surfschule, an der es auch eine große Liegewiese gibt. Auf der dem Hotel gegenüber liegenden Seite gibt es einen kleinen Bootshafen.

Info zu weiteren Westerwald Ausflügen und Lindner Hotel & Sporting Club Wiesensee

Lindner Hotel & Sporting Club Wiesensee
Adresse: Am Wiesensee, 56457 Westerburg, Tel.: 02663 991 00
Hier gehts zur Homepage.
Lage: Mitten im Westerwald am Ufer des Wiesensees. Gute Anbindung an die Wirtschaftszentren Rhein-Ruhr, Köln-Bonn und Rhein-Main. Umgeben von 2 Golfplätzen. Die hoteleigene Golfanlage wurde bei den Golf Journal Travel Awards mehrmals hintereinander in die Top 10 der besten Golfresorts Deutschlands gewählt.
Anreise mit der Deutschen Bahn von Köln, Frankfurt oder anderen Städten. Von Frankfurt: ca 90 Kilometer; Bahnverbindung mit ICE in 30 Minuten nach Limburg Süd. Von dort ca 25 Kilometer über Westerburg zum Lindner Hotel & Sporting Club Wiesensee
Bus- und Bahnverbindungen von allen deutschen Städten nach Limburg und zur Holzbachschlucht auf der Website der Deutschen Bahn
Kategorie: 4-Sterne-Superior-Hotel
Konzept: Tagungen & Incentives, Golf, Sport, Wellness und Natururlaub
Zimmer: 103 Zimmer & Suiten; zur Seeseite und zum Golfplatz
Preise: EZ ab 119 €, DZ ab 159 €
Golf: 18-Loch Meisterschafts-Anlage, 9-Loch Kurzplatz, Driving Range, Klubhaus mit Restaurant, PGA Golf-Trainingszentrum,
Kurs zur Erlangung der Platzreife: 4 Wochenenden, 18 Einheiten, 199 Euro
Wellness & Spabereich: 900 Quadratmeter großer Wellnessbereich mit diversen Saunen, Massageräumen, Pool, Entspannungsbereich innen & außen
Kräuterstempelmassage
Die Kräuterstempel sind faustgroße Beutelchen aus Baumwolle oder Leinen, die mit speziellen Kräutern, Gewürzen, Früchten und Pflegewirkstoffen gefüllt sind. Die gefüllten Beutel werden in einem Ölbad oder mit Hilfe von Wasserdampf erhitzt. Die Haut wird mit den zu Beginn heißen (ca. 60 Grad) Kräuterstempeln abgetupft.
Grillkota am See: es gibt eine Hütte direkt am Seeufer. Hier kann man mit kleinen Gruppen grillen (innen oder außen). Es wird alles vom Hotel zur Verfügung gestellt. Frühzeitige Reservierung ist ratsam. Mückenschutz kann im Sommer nicht schaden!

Westerwald Ausflüge, Lindner Hotels, Grillkota am Wiesensee Copyright Peter Pohle

Grillkota am Wiesensee

Birkenhof Brennerei

Anreise mit dem Auto zur Birkenhof Brennerei 
Anfahrt mit dem Zug: Bahnstrecke Limburg nach Au an der Sieg, der Zielbahnhof Nistertal-Bad Marienberg ist von der Brennerei ca. 500 Meter entfernt.
Führungen: Brennereibesichtigung, Führung und Verkostung für Einzelpersonen und Kleingruppen. Freitags 16.00 Uhr, an Samstagen sowie jeden 1. Sonntag im Monat, jeweils 15.00 Uhr (außer an Feiertagen). Dauer: 2 Stunden
Kosten: 6,50 € pro Person inklusive Gastgeschenk.
Es gibt zahlreiche Sondertermine

Westerwaldsteig
Der Westerwaldsteig ist ein abwechslungsreicher, insgesamt 235 km langer Wanderweg. Ausgezeichnet als einer der „Top Trail of Germany“ und „Qualitätsweg Wanderbares  Deutschland“.
Infos und Wanderkarten: Westerwald Gäste-Service e.V.
Kirchstraße 48 a
56410 Montabaur, Tel. 02602/30010

Westerwalder Seenplatte
Dreifelder Weiher, Postweiher. Wildromantischer Rundwanderweg (ca. 1,5 Std.)
Info: Touristinformation Hachenburger Westerwald
57626 Hachenburg, Tel.: 02662/801-117

Kroppacher Schweiz
Die Kroppacher Schweiz bietet Wanderungen durch herrliche Landschaften – über Flüsse, durch Täler und über Berge. Ob Mühlenwanderweg, Marienwanderweg (eine traditionelle Wallfahrtstrecke) oder der Abenteuer-Naturpfad Weltende. Wanderkarten und Informationen: Touristinformation Hachenburger Westerwald. 57626 Hachenburg Tel.: 02662/801-117

Zisterzienserabtei Marienstatt
Frühgotische Kathedrale mit barockem Abteigebäude und historischen Pilgerwegen. Wanderwege entlang der Nister starten direkt am Kloster. Mit Brauhaus und Biergarten.
Info auf der Homepage

Hachenburg – Alter Markt
Historischer Stadtkern. Im Sommer viele Kulturveranstaltungen und regelmäßig (donnerstags) Live-Musik.
Das unter Denkmalschutz stehende einstige Handelszentrum „Alter Markt“ liegt malerisch eingerahmt von aufwendig restaurierten Fachwerkhäusern im historischen Stadtkern.
Info: Touristinformation Hachenburger Westerwald
Tel. 02662 801-117

Fazit
Ich hatte ein tolles, abwechslungsreiches Wochenende auf Einladung des Lindner Hotels. Man kann in dieser Gegend viel unternehmen oder einfach nur entspannen.

Westerwald Ausflüge, Lindner Hotels, Golfplatz mit drei Golfern, Copyright Peter Pohle

Schreibe Deine Meinung oder Fragen in die Kommentare.
Folge mir gerne auf Facebook, Instagram, oder Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.