Ausstellungen, Berlin und Umgebung, Berlin, Tipps und ....., Home
Schreibe einen Kommentar

Rus­sel James Aus­stel­lung “Angels” bei Came­ra Work, Ber­lin

Foto: Russel James

Rus­sell James Aus­stel­lung Angels bei Came­ra Work .
Die Ein­zel­aus­stel­lung zeigt eine exklu­si­ve Aus­wahl von teils nie zuvor gezeig­ten Akt- und Por­trät­pho­to­gra­phi­en der schöns­ten und ero­tischs­ten Models der Welt, mit denen Rus­sell James in den ver­gan­ge­nen 15 Jah­ren zusam­men­ge­ar­bei­tet hat.

© Russel James Angels Camera Work, Abbey Lee

© Rus­sel James, Abbey Lee Angels Cover, New York, 2010

Der 52-jäh­ri­ge ist seit über 15 Jah­ren der offi­zi­el­le Pho­to­graph von Victoria’s Secret. Was lag da näher als sei­ne Aus­stel­lung „Angels“ zu nen­nen.
Der Aus­tra­li­er mit der sym­pa­thi­schen Aus­strah­lung erfüllt mit sei­nen lan­gen blon­den Haa­ren dem durch­trai­nier­ten Kör­per und Flip-Flops an den Füßen das Kli­schee des Sur­fer-Typs.

© Russel James Angels Camera Wor, Doutzen Nude at Sunset on Rug, Miami, 2014

© Rus­sel James, Dout­zen Nude at Sun­set on Rug, Mia­mi, 2014

© Russel James Angels Camera Wor, Erin Brim Hat, New York, 2012

© Rus­sel James, Erin Brim Hat, New York, 2012

Bei Came­ra Work wer­den jetzt 30 groß­for­ma­ti­ge, weib­li­che Schwarz-Weiß-Akte gezeigt.
Die­se Frau­en sind schein­bar nicht von die­ser Welt. Uner­reich­ba­re und engels­glei­che Anmut fas­zi­niert die Men­schen seit jeher und ließ weib­li­che Iko­nen in allen Epo­chen ent­ste­hen, die als Inbe­griff der erha­be­nen Schön­heit gel­ten. Ales­san­dra Ambro­sio, Gise­le B̈ündchen, Hei­di Klum, Karolí­na Kur­ko­vá, Adria­na Lima und Can­di­ce Swane­poel gehö­ren zu 35 sol­cher Models, mit denen der Pho­to­künst­ler Rus­sell James seit über 15 Jah­ren zusam­men­ar­bei­tet und die als »Angels« titu­liert so Prot­ago­nis­tin­nen sei­nes künst­le­ri­schen Schaf­fens sind.

© Russel James Angels Camera Wor, Kendall Nude, New York, 2013

© Rus­sel James, Kendall Nude, New York, 2013

© Russel James Angels Camera Wors, Marisa Virgin Gorda, 2002

© Rus­sel James, Mari­sa Vir­gin Gor­da, 2002

Rus­sell James ver­sucht bei der Arbeit eine freund­schaft­li­che, gelös­te Atmo­sphä­re zu erzeu­gen, in der die Models nicht nur ihre blan­ke Kör­per­lich­keit aus sich her­aus lust­voll vor der Kame­ra zele­brie­ren, son­dern dar­über hin­aus ihre eige­ne Iden­ti­tät in ihr »ver­lie­ren«.
Rus­sell James will sie fern­ab von Hau­te Cou­ture, Selbst­in­sze­nie­rung oder Wer­be­bot­schaft in der Atmo­sphä­re inti­mer Momen­te dar­stel­len, in denen ihre bloß­ge­leg­te Schön­heit in Sinn­lich­keit auf­geht.

Insze­niert vor den blan­ken Stu­dio­wän­den, gewäh­ren die Por­träts und Akte einen Blick auf die Form­schön­heit des weib­li­chen Kör­pers.
Mit dra­ma­ti­schen Licht­kon­tras­ten setzt Rus­sell James dabei die weib­li­che Phy­sio­gno­mie ein­dring­lich in Sze­ne.

Rus­sell James zählt zu den welt­weit renom­mier­tes­ten Mode- und Cele­bri­ty-Pho­to­gra­phen.
Sei­ne Pho­to­gra­phi­en erschei­nen regel­mä­ßig in Zeit­schrif­ten wie »Vogue«, »W«, »Ame­ri­can Pho­to« oder »GQ«.

© Russel James, Marloes Reclining, New York, 2014

© Rus­sel James, Mar­loes Recli­ning, New York, 2014

© Russel James, Candice and Lily "Angels", New York, 2014

© Rus­sel James, Can­di­ce and Lily “Angels”, New York, 2014

Die Aus­stel­lung läuft bis zum 25. Juli 2015
CAME­RA WORK ⋅ Kant­stra­ße 149, Ber­lin
Öff­nungs­zei­ten: Diens­tag – Sams­tag ⋅ 11–18 Uhr
Tel.: +49 (0)30 31007745

Eure Beloh­nung für mei­nen Bei­trag ist es, wenn Ihr ihn auf Eurem Soci­al Net­work teilt. Dan­ke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.