Barcelona, Essen & Trinken, Europa, Home, Reiseziele, Restaurants, Spanien
Kommentare 2

Koch­kurs in Bar­ce­lo­na: Die Koch­schu­le Espai Boisà

Kochkurs Barcelona: Kochschule Espai Boisà, Vor dem Sturm....Titelbild

Koch­kurs Bar­ce­lo­na:

Ein Koch­kurs ist für mich in ers­ter Linie eine gute Mög­lich­keit ande­re Leu­te in ent­spann­ter Atmo­sphä­re — bes­ser — ken­nen­zu­ler­nen. Ach ja, und wenn man dabei auch noch lernt ein bestimm­tes Gericht zuzu­be­rei­ten ist das natür­lich opti­mal.Sicher gibt es genug Leu­te, die das anders sehen. Da ich aber in die­sem Leben kein Ster­ne­koch mehr wer­de (auch nicht anstre­be), bevor­zu­ge ich die ent­spann­te­re, die Spass-Vari­an­te.

Kochschule Espai Boisà in Barcelona - Lounge

Koch­schu­le Espai Boisà — Lounge

Kochkurs Barcelona: Kochschule Espai Boisà, Essbereich

Koch­kurs Bar­ce­lo­na: Koch­schu­le Espai Boisà, Ess­be­reich

Let’s get rea­dy to cook…

Wir tref­fen uns um 19 Uhr, mit­ten in Bar­ce­lo­na im Vier­tel Eixamp­le in der Koch­schu­le Espai Boisà zur Coo­king Class. Der Name Koch­schu­le ist aller­dings etwas irre­füh­rend, denn die Räum­lich­kei­ten wir­ken eher wie eine groß­zü­gi­ge Pri­vat­woh­nung.

Gleich nach dem Ein­tre­ten emp­fängt uns eine bereits fest­lich gedeck­te Tafel.

Im hin­te­ren Teil ist eine gro­ße Arbeits-Flä­che mit diver­sen Koch­plat­ten. Wir sind zu acht und beäu­gen erst­mal neu­gie­rig und etwas skep­tisch die Zuta­ten, die schön male­risch ver­teilt sind. Ich siche­re mir einen Platz bei dem, was für mich am unkom­pli­zier­tes­ten aus­sieht. Aber dazu spä­ter mehr.

Zuerst ein­mal wer­den unse­re Wein­glä­ser gefüllt. Es folgt die Ein­füh­rung und Erläu­te­rung wel­che Gerich­te anschlie­ßend von uns zube­rei­tet wer­den sol­len.

Unser Coach für den Abend ist die Perua­ne­rin Wen­dy. Alle Hil­fe­stel­lun­gen und Rat­schlä­ge sind auf eng­lisch. Die Grund­idee ist mehr über die spa­ni­sche Kul­tur und loka­le Gerich­te zu ver­mit­teln.

Kochkurs Barcelona: Kochschule Espai Boisà, Einführung

Koch­kurs Bar­ce­lo­na: Koch­schu­le Espai Boisà, Ein­füh­rung

Kochkurs Barcelona: Kochschule Espai Boisà, Zutaten

Koch­kurs Bar­ce­lo­na: Koch­schu­le Espai Boisà, Zuta­ten

Unser heu­ti­ges Essen besteht aus:

Kata­la­ni­scher Spi­nat mit Rosi­nen und Pini­en­ker­nen
Kro­ket­ten mit und ohne Fleisch
Gefüll­te Tin­ten­fi­sche / Tin­ten­fisch­ein­topf
Pata­tas Bra­vas mit schar­fer Soße
Zum Nach­tisch: Cre­ma Cata­la­na

Kochkurs Barcelona: Kochschule Espai Boisà, Kreative Pause während Martin arbeitet...

Koch­kurs Bar­ce­lo­na: Koch­schu­le Espai Boisà, Krea­ti­ve Pau­se wäh­rend Mar­tin arbei­tet…

Jetzt heißt es: An die Schür­zen, fer­tig, los…

Ich muss geste­hen, ich wer­de an die­sem Abend — im Gegen­satz zu den ande­ren Teil­neh­mern — nicht wirk­lich gefor­dert. Zusam­men mit Micha­el bin ich zustän­dig für den Nach­tisch, die Cre­ma Cata­la­na.
Mit der einen Hand rüh­re ich die meis­te Zeit, wäh­rend ich in der ande­ren Hand das Wein­glas hal­te (und natür­lich auch dar­aus trin­ke!).
Ab und zu mache ich ein Foto oder schaue was die ande­ren so zube­rei­ten.

Kochkurs Barcelona: Kochschule Espai Boisà, Gemeinschaftsproduktion der Kroketten

Koch­kurs Bar­ce­lo­na: Gemein­schafts­pro­duk­ti­on der Kro­ket­ten

Kochkurs Barcelona: Kochschule Espai Boisà - Rund um die Patatas Bravas

Koch­kurs Bar­ce­lo­na: Rund um die Pata­tas Bra­vas…

Kochkurs Barcelona: Kochschule Espai Boisà, Crema Catalana im Urzustand

Koch­kurs Bar­ce­lo­na: Cre­ma Cata­la­na im Urzu­stand

Kochkurs Barcelona: Kochschule Espai Boisà Der letzte Schliff, Katalonien, Spanien

Koch­kurs Bar­ce­lo­na — Der letz­te Schliff

Auf jeden Fall habe wir alle viel Spass…

Nach­dem alles fer­tig ist, wird es end­lich auch für die ande­ren ent­spann­ter.
Gemein­sam geht es jetzt zum gemüt­li­chen Teil des Abends, dem Ver­zehr.
Hier wird es noch­mal anstren­gend, denn es kommt was kom­men muss:
die Dis­kus­si­on dar­über, wer denn nun den bes­ten Gang zube­rei­tet hat!

Kochkurs Barcelona: Kochschule Espai Boisà Kroketten, Katalonien, Spanien
Kochkurs Barcelona: Kochschule Espai Boisà Hauptgang, Katalonien, Spanien

Kochkurs Barcelona: Kochschule Espai Boisà Crema Catalana, Katalonien, Spanien

Koch­kurs Bar­ce­lo­na: Cre­ma Cata­la­na

Koch­kurs Bar­ce­lo­na im Espai Boisà  / Info

Die Besu­cher der Coo­king Class schei­nen über­wie­gend Ein­hei­mi­sche zu sein. Tou­ris­ten sind aber ger­ne gese­hen.
Die Koch­kur­se sind auf spa­nisch oder eng­lisch.
Dau­er: ca 3 Stun­den
Es gibt unter­schied­li­che Spei­se­fol­gen. Die Rezep­te kann man anschlie­ßend mit­neh­men.
Grund­kennt­nis­se des Kochens sind nicht wirk­lich erfor­der­lich! Alles wird gedul­dig erklärt.
Adres­se: Espai Boisà
Pas­sat­ge de Lluís Pel­li­cer, 8
08036 Bar­ce­lo­na
Hier geht’s zur Web­site der Koch­schu­le Espai Boisà

Mein Bei­trag ent­stand mit freund­li­cher Unter­stüt­zung von Catalunya Expe­ri­ence

Wel­ches sind Eure Lieb­lins­ge­rich­te oder Restau­rants in Bar­ce­lo­na?

Benach­rich­ti­gung über Updates über den News­let­ter (rechts ein­tra­gen) oder auf Face­bookTwit­ter oder Insta­gram.

Eure Beloh­nung für mei­nen Bei­trag ist es, wenn Ihr ihn auf Eurem Soci­al Net­work teilt. Dan­ke!

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.